Sigrun Marquald

Sigrun Marquald ist 1957 geboren. Sie ist Mutter zweier erwachsener Söhne und Grossmutter eines Enkelkindes,bald die von zweien.
Seit 1977 hat sie ihr Examen als Hebamme. Nach kurzer Anstellung in einer kleinen Klinik,hat sie 30 Jahre lang in und um Hannover herum über 2000 Hausgeburten begleitet. Fortwährende Rufbereitschaft und das Alleinerziehen der Söhne forderte nach deren Auszug eine Auszeit.
Neue Schritte führten sie nach Kassel,um gemeinsam mit Kolleginnen zu arbeiten. Vor- und Nachsorge, Geburtshaus- und Hausgeburten in der Hebammenpraxis im Heilhaus. Inzwischen ist sie zurück im Umland von Hannover und arbeitet zeitweise geburtshilflich im Geburtshaus Lüneburg.

Es ist Ihr ein Bedürfnis, dass es genügend Raum gibt dafür, dass Prozesse geschehen können, damit Geburt ungestört und möglichst unversehrt sein darf. Ihre Aufgabe sieht sie darin die Frau an ihr ureigenes Wissen zu erinnern und möglichst unsichtbar deren Einzigartigkeit zu hüten.